keyvisualkeyvisual
Home
MPU
Hobbys
Moped fahren
Fotografieren
Dampfen
Geschichte der E-Zig
Funktionsweise
Coils
Liquids
Mein Accessoire
Wetter in Mundenheim
Kontakt-Formular
Gästebuch


alexweiss.net

Hier ist ein kleiner Überblick von meimen Dampf-Accessoire, dass ich mir im Laufe der Zeit angeeignet habe...

Eins noch vorneweg...Das Kaufen von Akkuträgern und Verdampfern kann zur Sucht werden ;-)

Meine Akkuträger:

 

 

   

 

 Vaporesso Revenger Rev GTS 230 Smoat Cyclon

 

VAPORESSO REVENGER:
das war mein erster Akkuträger, den ich auch heute noch sehr gerne benutze. Er verfügt über zwei 18650 Akkus,
ein gut ablesbares Display auch bei Sonne. Die Leistung geht bis zu 220W (braucht man aber eh nie). Aber die Bedienung um z.B. ins Menü zu kommen ist nicht optimal gelöst.

REV GTS 230:
den REV GTS 230 habe ich mir eigentlich wegen dem ansprechenden Display gekauft. Aber genau da wurde ich 
auch enttäuscht. In Räumen und im Dunkeln ist es gut ablesbar, aber sobald es etwas heller wird, kann man kaum
noch etwas ablesen. Von den Funktionen eigentlich gleich wie der Revenger...

SMOANT CYLON:
für mich der derzeit schönste Akkuträger auf dem Markt, sofern man das Design liebt. Echtes Leder, sehr gutes
Display, auch bei heller Umgebung sehr gut abzulesen. Firmware und Software updatefähig. 

 

Meine Verdampfer:

Joyetech Cubis PRO

 

OBS RTA Engine V2

 

SMOK TFV12

 

SMOEMESTO KAYFUN V5²

 

Mein erster Verdampfer war der Joyetech CUBIS PRO. Dies ist ein Fertigcoil Verdampfer. Für einen Anfänger mit Sicherheit nicht der schlechteste Verdampfer auf dem Markt.

Mein erster Selbstwickler war der OBS ENGINE RTA V2. Mit diesem Verdampfer habe ich gelernt Wicklungen
selber zu machen. 

Danach kam relativ zeitgleich der KAYFUN und der TFV12. Der KAYFUN ist zwar sehr teuer, aber ich habe es geschmacklich bis jetzt noch nicht bereut. Bisher der beste Verdampfer für mich.

Vor kurzem habe ich dann auch angefangen, mir ein Schränkchen selber zu bauen...
Ich hatte das ganze Dampfzubehör wie Liquids, Wickelbesteck etc. alles in einer großen Kiste....