keyvisualkeyvisual
Home
MPU
Hobbys
Moped fahren
Fotografieren
Dampfen
Geschichte der E-Zig
Funktionsweise
Coils
Liquids
Mein Accessoire
Wetter in Mundenheim
Kontakt-Formular
Gästebuch


alexweiss.net

Liquids:

Liquids gibt es tausend und eine Sorte.
Der Hauptbestandteil ist Glycerin (E422) und Propylenglycol (E1520).

Gylcerin wird auch als vegetarisches Glycerin -VG- bezeichnet und Propylenglycol wird als PG bezeichnet.
Diese beiden Bestandteile werden meist in einem Mischungsverhältnis VG/PG 70/30 oder 50/50 angeboten.
Das VG ist hauptsächlich für den Dampf zuständig und das PG dient als Geschmacksträger für die begemischten Aromen. PG ist dünnflüssiger als VG.

Die Beimischung von Aromen beträgt ungefähr 10% der Gesamtmischung.

Es gibt zahlreiche Tools im Internet oder auch im Google Playstore um die Mischungsverhältnisse auszurechnen,
weswegen ich hier auf eine Beispielrechnung verzichte....

Online:

https://www.liquidmaker.de

oder Playstore:

 - LiqCalc - Liquidrechner
 - Base und Liquid Rechner