keyvisualkeyvisual
Home
MPU
Hobbys
Moped fahren
Fotografieren
Dampfen
Geschichte der E-Zig
Funktionsweise
Coils
Liquids
Mein Accessoire
Wetter in Mundenheim
Kontakt-Formular
Gästebuch


alexweiss.net

Die Geschichte der E-Zigarette:

Erfunden hat das Prinzip der elektrischen Zigarette der Amerikaner Herbert A. Gilbert, 
der seine Erfindung im April 1963 in Amerika angemeldet hat. 
(Veröffentlicht 17.8.1965. Anmeldung US 3 200 819).

Seine Erfindung war eine rauch- und tabakfreie Zigarette mit erhitzter, befeuchteter und aromatisierter Luft. Leider ging seine Erfindung damals nie in Produktion.

Erst 2003 ging es dann mit der Entwicklung der elektrischen Zigarette weiter.
Der Chinese Han Li brachte die nach heutigem Wirkprinzip funktionierende E-Zigarette ein Jahr später auf den chinesischen Markt. Seit 2007 werden diese E-Zigaretten weltweit hergestellt und vertrieben.

2008 wurde die Joye 510 der Firma Joyetech auf den Markt gebracht, die das heutige 510er Gewinde (Verbindung zwischen Akkuträger und Verdampfereinheit) beinhaltete.

Seit ca. 2012 versuchen die großen Tabakkonzerne Einfluss auf den E-Zigarettenmarkt zu nehmen, indem sie versuchen, Firmen zu übernehmen oder neue „innovative“ Produkte auf den Markt zu werfen. Bisher ohne Erfolg...was ich nicht unbedingt schlecht finde ;-)